Aktuelles

Hier der erste ausführliche Pressebericht über unser Open-Air Festival. Erschienen in dieser in der auktuellen August-Ausgabe des Drei-Länder-Kuriers.

3 Wochen vor unserem Open-Air laufen nun die letzten Vorbereitungen für das Festival-Wochenende. Hier einmal ein kleiner Vorgeschmack unseres Geländes. 

Als ganz besonderen Abschluss des Open-Air Wochenendes freuen wir uns euch PLEXIPHONES auf unserer Bühne präsentieren zu dürfen. 

In England sorgten die PLEXIPHONES mit ihrem tanzbaren Elektro-Rock in den letzten Jahren für einiges Aufsehen. Eine deutsche Band im Mutterland des Rock und Pop – das gab es zwar schon mal, ist aber schon lange her. Ob bei ihren Plattenaufnahmen in den Londoner Kreeme Studios, beim Interview mit Londoner Radio Sendern oder auf den legendären Club-Bühnen der britischen Musik-Metropole, wie ‚The Water Rats‘, ‚Music Palace‘, ‚o2 Academy Islington‘ oder ‚Nambucca‘, die PLEXIPHONES aus Mönchengladbach sind in England präsent.

Mit dem augenzwinkernden Titel ihres Debut-Albums ‚News from the Colonies‘ und ihrem fast ketzerisch anmutenden Cover der EP ‚The London Tapes‘ mit 4 remixten Stücken, auf dem der ‚Union Jack‘, die Nationalflagge des Vereinigten Königreichs, in Schwarz-Rot-Gold eingefärbt ist, haben sich die PLEXIPHONES auf der Insel zahlreiche Fans erspielt.

Auch in Deutschland starteten die Elektro-Rocker mit dem Song ‚Can’t Change You“‚ in 2014 richtig durch. Der eingängige Dance-Track, eine Co-Produktion mit dem 90er-Jahre-DJ und Mega-Seller SASH!, platzierte sich als zweithöchster Neueinstieg in den Top-100 der deutschen DJ-Charts.

Im April 2015, erst von einer weiteren erfolgreichen London-Konzertreise zurückgekehrt, spielten die PLEXIPHONES Ende Juni 2015 vor 6.500 Leuten im König-PALAST Krefeld als Vorgruppe der texanischen Mega-Stars ZZ TOP. Eine Feuertaufe der besondereren Art, zumal die musikalischen Wurzeln der Mönchengladbacher Band nicht im Blues, sondern eher in der Blütezeit britischen New Wave der 80er Jahre liegen.

Das mit Spannung erwartete 2. PLEXIPHONES Album „ELECTRIC“ erscheint im Oktober 2016 beim Londoner Schallplatten-Label Big Sky Song ltd., in Kooperation mit dem deutschen Indie-Label ECHOZONE. Im Rahmen ihrer ‚ELECTRIC-Tour 2016/17‚ spielen die 6 Musiker in mehreren deutschen Städten, darunter Köln, Berlin, Hamburg und München. Geplant sind auch weitere Abstecher auf die Insel nach London und Liverpool, wo die Band im legendären Cavern Club, einst die bevorzugte Live-Adresse der Beatles, Stones und Kings, auftreten werden.

 

 

Mehr Infos zu PLEXIPHONES unter: http://www.plexiphones.com/

  • Unsere Vorverkaufskarten sind ab sofort verfügbar!

    Ihr erhaltet die Karten in folgenden Vorverkaufsstellen:

    REWE Böckler, Raiffeisenstraße 2, 52525 Waldfeucht

  • Autoservice Classen, Siemensstraße 10a, 52525 Heinsberg

So stellen wir uns den Familientag vor... Strahlender Sonnenschein, ein kühles Getränk, die Kinder werden bestens unterhalten und als wäre das nicht schon genug, spielen auf der Bühne Bands und präsentieren dem Publikum ihre Songs. Beginnen werden wir diesen Tag mit RockCity!

RockCity sind 5 gestandene Musiker aus dem Heinsberger Raum. Sie können  bereits eine langjährige Bühnenerfahrungen im Raum Mönchengladbach / Aachen aufweisen und verfügen über eine große Fangemeinde.

Ein sattes Rhytmusfundament wird von Sascha Handels (Drumms) und Andy Kirchheim ( Bass) getragen. Das leidenschaftliche Gitarrenspiel übernehmen Marcel Keller (Lead Gitarre) und Oliver Gillessen (Rhytmus-Gitarre). Für beste Stimmung sorgt Thorsten “Todde” Hamers (Gesang und Gitarre). Der mit seiner wandelbaren Stimme alle erdenklichen Genres (Rock, Pop, Funk, Soul, ProgRock, Deutsch, Unplugged, etc.) bedient.

Gemeinsam freuen sie sich nun, ihre Leidenschaft für gute, handgemachte Rockmusik live auf der Bühne zu präsentieren und gemeinsam mit ihrem Publikum zu feiern.

Freuen Sie sich daher auf All Time EVER Rockclassics aus den 70er Jahren bis zur Neuzeit, Rock-Coverversionen der besten Popnummern aus den 80er Jahren und sowie einigen weiteren Überraschungen.

.be">
.be


Mehr Infos erhaltet ihr unter: www.rockcity-live.de

Unterkategorien